Blackjack Guide

wie man Blackjack spielt

Blackjack, ein weltweit beliebtes Kartenspiel, ist für seine hohe Spannung und sein schnelles Tempo bekannt. Einige der wichtigsten Faktoren, die zur weltweiten Beliebtheit von Blackjack beitragen, sind die einfache Spielbarkeit und die Möglichkeit, eine hohe Strategie anzuwenden. Blackjack ist nicht nur spannend und einfach zu spielen, sondern bietet den Spielern auch sehr gute Auszahlungen.

Dieser Artikel enthält einen umfassenden Leitfaden zum Blackjack-Spiel, damit Sie die Regeln und die Terminologie genau verstehen und wissen, wie Sie das Beste aus den Karten machen, die Sie erhalten.

Was ist Blackjack?

Blackjack ist ein beliebtes Tischspiel, das sowohl in Online- als auch in Offline-Casinos angeboten wird. Das Spiel ist aus vielen Gründen beliebt und man kann mit Sicherheit sagen, dass ein Casino ohne Blackjack kein echtes Casino ist. Einige der Gründe für die Beliebtheit von Blackjack sind die hohe RTP-Rate, die im Durchschnitt bei 97% liegt. Außerdem ist das Spiel recht schnell und leicht zu erlernen. Es ist zwar leicht zu erlernen, aber um beim Blackjack zu gewinnen, braucht man Geschick. Deshalb nehmen sich die besten Spieler viel Zeit, um Blackjack erfolgreich zu spielen und die fortgeschrittenen Strategien zu erlernen. Erfahren Sie unten mehr über das Spiel.

Aufbau des Blackjack-Tisches

Blackjack wird in der Regel an einem halbrunden Tisch gespielt, an dem viele Spieler Platz finden. Die Standardanzahl der „Plätze“ an einem Tisch ist sieben, aber Sie können auch Tische finden, an denen fünf oder sogar zwölf Personen Platz finden. Vor jedem Spieler befindet sich immer ein kreisförmiges oder manchmal auch quadratisches Feld, der sogenannte „Betting Spot“. Hier wird der Einsatz platziert, der mit Casinochips getätigt wird. Der Dealer steht hinter dem Kartentisch und dem Chiptablett, während die Spieler auf der anderen Seite sitzen.

Ziel von Blackjack

Blackjack, auch bekannt als Twenty-one, ist ein beliebtes Casinospiel, das mit einem Kartenspiel von 52 Karten gespielt wird, um den Dealer zu schlagen, indem man Karten mit einem hohen Wert von 21 erhält. Das Spiel wird in der Regel von einer bis sechs Personen gespielt (den Dealer nicht mitgerechnet), aber bis zu acht Personen können mit einem einzigen Kartenspiel spielen.

Das Ziel ist es, 21 oder eine Zahl, die näher an dieser Zahl liegt, vor dem Geber zu erreichen. Sie können dieses Ziel erreichen, wenn Sie verstehen, wie man Blackjack spielt und die verschiedenen Regeln des Spiels anwenden.

Wie man Blackjack spielt – Allgemeine Blackjack Regeln

Beim Blackjack gibt es eine Vielzahl von Regeln und eine unterschiedliche Anzahl von Kartendecks. Das beliebteste Blackjack-Spiel ist ein 6- oder 8-Deck-„Schuh“ (Plastikkartenausgabegerät). In diesem Leitfaden wird das beliebteste Blackjack-Spiel mit 6 Kartendecks ausgewählt. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie eine Blackjack-Spielrunde mit 6 Kartendecks spielen.

Chips kaufen

Bevor Sie mit dem Spielen am Blackjack-Tisch beginnen, müssen Sie Chips kaufen. Die Zeiten, in denen Casinos Bargeldeinsätze akzeptierten, sind längst vorbei. Heutzutage müssen Sie Ihr Bargeld aushändigen, damit der Dealer es in Chips umtauschen kann. Sie müssen einfach auf den Dealer zugehen und Ihr Geld auf den Spieltisch legen.

Aus Sicherheitsgründen nehmen die Dealer nichts von den Spielern an und die Spieler geben den Dealern nichts. Wenn Sie Ihr Geld auf den Tisch legen, breitet der Dealer es so aus, dass die Kameras es sehen können, und der Pit Boss überprüft es dann. Nachdem Sie Ihren Einsatz getätigt haben, zählt der Dealer die Chips in den entsprechenden Stückelungen ab und schiebt sie zu Ihnen. Jetzt können Sie die Chips in die Hand nehmen und Ihre Einsätze tätigen.

Setzen Sie einen Einsatz

Sobald Sie Chips haben, platzieren Sie Ihren Einsatz in den Wettkreis (oder das Quadrat oder manchmal auch nur das Logo des Casinos) auf dem Tisch. Auf dem Tisch befindet sich ganz links oder rechts ein kleines Schild mit den Einsatzlimits. An den meisten Tischen in Deutschland liegt der Mindesteinsatz beispielsweise bei 5 € pro Blatt. Die Mindest- und Höchsteinsätze sind jedoch je nach Casino, das Sie besuchen, oder je nach den Bestimmungen des Landes, in dem das Casino liegt, sehr unterschiedlich.

Der Dealer teilt die Karten an die Spieler aus

Nachdem Sie Ihren Einsatz getätigt haben, teilt der Dealer jedem Spieler am Tisch eine offene Karte aus und erhält außerdem eine verdeckte Karte. Dann teilt der Dealer jedem Spieler eine weitere offene Karte aus und erhält ebenfalls eine weitere offene Karte. Jeder Spieler hat zwei aufgedeckte Karten vor sich liegen, während der Dealer eine aufgedeckte und eine verdeckte Karte hat. Jetzt ist es an der Zeit, das Spiel zu spielen!

Der Spieler entscheidet, wie er eine Hand spielt

Die Dealer beginnen mit der Person zu ihrer Linken, die als erste Basis bezeichnet wird, und warten darauf, dass die Spieler ihr Blatt ausspielen. Da Sie zwei aufgedeckte Karten haben, sollten Sie beide Werte addieren und auf einen Wert zwischen 4 und 21 kommen.

Sie haben einen Blackjack, wenn Sie ein Ass und eine Karte mit dem Wert zehn erhalten. Sie können sofort das 1,5-fache Ihres Einsatzes gewinnen, wenn der Geber keinen Blackjack hat. Wenn der Geber einen Blackjack hat, gewinnen Sie nichts, aber Sie verlieren auch nicht Ihren ursprünglichen Einsatz. Wenn weder Sie noch der Geber einen Blackjack haben, geht der Geber zum nächsten Spieler in der Reihe über und überlässt Ihnen die Entscheidung, wie Sie Ihr Blatt spielen. Es gibt fünf verschiedene Hände, die Sie spielen können: Stand, Hit, Double-Down, Hit und Surrender.

Der Dealer spielt die Hand

Die aufgedeckte Karte des Dealers bestimmt die beste Option, die ein Blackjack-Spieler wählen kann. Je nachdem, was der Dealer zeigt, können Sie Entscheidungen treffen, die mit der Grundstrategie übereinstimmen.

Die Auszahlungen erfolgen

Nachdem der Dealer ein Blatt zu Ende gespielt hat, geht er entweder pleite und zahlt noch mehr Geld an jedes Blatt, das noch am Tisch im Spiel ist, oder er macht ein Blatt (17-21). Wenn Ihr Blatt noch aktiv ist, wird es zu einem Wettbewerb, wer den höchsten Handwert erzielen kann. Sie verlieren Ihren Einsatz, wenn der Dealer ein höheres Blatt hat. Umgekehrt gewinnen Sie das Doppelte Ihres ursprünglichen Einsatzes, wenn Ihr Blatt höher ist als das des Dealers. Es wird zu einem Push, wenn Sie und der Dealer die gleiche Summe auf der Hand haben. Sie erhalten Ihr Geld zurück, aber keine Auszahlung des Einsatzes.

Die Runde ist nun beendet! Die Karten werden abgeworfen, und eine neue Runde beginnt.

Blackjack-Begriffe, die Sie kennen sollten

Beim Blackjack gibt es einige einzigartige Begriffe, die jeder Spieler kennen muss. Die Optionen, die Sie mit der Hand auswählen können, sind für das Verständnis des Spiels entscheidend. Die meisten anderen Begriffe sind weniger wichtig, aber dennoch nützlich, vor allem wenn Sie Blackjack in einem Live-Casino spielen möchten. Wenn Sie diese Begriffe verstehen, können Sie Blackjack besser spielen. Hier sind einige von ihnen.

Split: Diese Blackjack-Option ist nützlich, wenn Sie zwei Karten mit demselben Wert erhalten. Sie müssen splitten und Ihren ursprünglichen Einsatz anpassen, damit Sie zwei getrennte Hände spielen können.

Hit: Sie schlagen zu, wenn Sie wünschen, dass der Geber Ihnen eine weitere Karte gibt.

Stand: Wenn Ihnen Ihre ersten beiden Karten gefallen oder Sie einen Treffer erzielt und eine weitere Karte gezogen haben, können Sie sich jederzeit dafür entscheiden, stehen zu bleiben, d.h. Sie nehmen keine weitere Karte.

Double Down: Wenn Sie das Glück haben, eine gute Starthand zu bekommen und der Dealer schwach aussieht, ist es an der Zeit, zu verdoppeln und Ihren ursprünglichen Einsatz zu verdoppeln. Je nachdem, wie sich Ihr Blatt verhält, können Sie jedoch gewinnen oder verlieren. Bevor Sie verdoppeln, vergewissern Sie sich, dass Sie ein gutes Blatt haben.

Surrender: Wenn Ihnen Ihr ursprüngliches Blatt nicht gefällt, können Sie es für die Hälfte Ihres ursprünglichen Einsatzes aufgeben. Da die Dealer das Signal zum Aufgeben häufig mit dem „Hit“ verwechseln, ist es am sichersten, sich mündlich zu verständigen, bevor Sie das Signal in die Kamera geben.

Anchorman: Wenn Sie am Blackjack-Tisch sitzen, wird der letzte Spieler, der vor dem Dealer agiert, als „Anchorman“ bezeichnet.

Bust: „Bust“ ist der Begriff, der verwendet wird, wenn Sie Ihr Geld am Tisch aufgebraucht haben.

House Edge: Der Hausvorteil ist der erwartete Vorteil des Casinos bei einem bestimmten Spiel. Beim Blackjack liegt der Hausvorteil bei etwas mehr als 1% gegenüber Spielern mit Grundkenntnissen der Blackjack-Strategie.

Flat Betting: Wenn ein Spieler von Hand zu Hand immer den gleichen Betrag setzt, spricht man von Flat Betting.

Pit: Der Tischbereich, an dem Sie für Ihr Blackjack-Spiel sitzen, wird Pit genannt. Er wird von einem oft streng aussehenden Casinomitglied, dem Pit Boss, überwacht.

Eine gängige Strategie für Blackjack

Es gibt verschiedene Blackjack-Strategien, die Spieler anwenden können, um ihr Gewinnziel beim Blackjack zu erreichen. Die meisten dieser Strategien wurden von den besten Spielern entwickelt und einige sind computergeneriert. Ein Computer simuliert Tausende von Händen, um die optimale Strategie für jede mögliche Starthand zu finden, bevor er zu den besten Optionen kommt.

Eine der gängigsten Strategien beim Blackjack ist, dass Spieler immer ein Paar 8er und Asse teilen sollten, unabhängig von der offenen Karte des Dealers. Wenn Sie Ihre Hände aufteilen und jede mit einer 8 beginnen, haben Sie eine bessere Gewinnchance, als wenn Sie nur eine Hand mit 16 spielen (und treffen). Die meisten Spieler haben diese Technik angewandt, um am Blackjack-Tisch beständig zu gewinnen, und Sie können sie ebenfalls in Betracht ziehen.

Besondere Situationen beim Blackjack

Es gibt ein paar Fälle, in denen ein Blackjack-Spiel von den bekannten Verfahren abweicht. Um solche Situationen zu verstehen, braucht man Erfahrung und ein umfassendes Wissen darüber, wie man Blackjack spielt. Einige dieser Situationen sind:

Nicht einsehbarer Dealer Blackjack

Der Dealer kann Blackjack spielen, ohne eine Versicherung oder gar Bargeld anzubieten. Eine Versicherung wird nur angeboten, wenn der Dealer ein Ass hat. Wenn der Dealer eine Zehn aufwärts hat, wird er fast immer seine Hole Card überprüfen, bevor jemand anderes spielen kann. Der Geber hat einen Blackjack, wenn sich unter der Karte ein Ass befindet.

Tote Hand

Ein totes Blatt entsteht, wenn alle Spieler aufgeben, bevor der Dealer sein Blatt ausspielt. Der Dealer dreht die „Hole Card“ um, so dass die Kameras sie sehen können, und fegt dann die Karten zusammen und wirft sie in den Ablagekorb. Da sie bereits geschlagen wurden, müssen die Spieler die Hand des Dealers nicht mehr spielen.

Blackjack-Regelvariationen

In den Casinos gibt es viele Blackjack-Varianten; jede hat ihre eigenen Strategien, Regeln und Gewinnchancen. Sie sollten die Regeln der einzelnen Varianten lesen, wenn Sie lernen, wie man Blackjack spielt. Einige der gängigen Regelvariationen sind:

Eine Karte geteilte Asse

Bei dieser Variante wird zu jedem Ass eine neue Karte hinzugefügt und der Zug endet. Die Karten werden als 11-Punkte-Karten betrachtet. Beachten Sie, dass kein anderer Wert diesem Verfahren unterliegt.

Frühes Aufgeben

Dies ist eine aussterbende Regel, die es in vielen Casinos schon lange nicht mehr gibt. Hier können Spieler aufgeben, bevor der Dealer einen Blackjack prüft.

Spätes Aufgeben

Der Spieler hat die Möglichkeit, aufzugeben, nachdem der Dealer einen Blackjack erhalten hat. Dies wird als Late Surrender bezeichnet.

Double-Down-Beschränkungen

Sie können Double-Down nur bei bestimmten Kombinationen einsetzen. Der Dealer trifft eine weiche Siebzehn (Ass-Sechs, die entweder als Sieben oder als Siebzehn gespielt werden kann).

Europäische No-Hole-Card-Regel

Hier erhält der Geber nur eine Karte, die offen ausgeteilt wird, und erhält die andere erst, wenn die Spieler gehandelt haben. Die Spieler können ihren ursprünglichen Einsatz und alles zusätzliche Geld, das sie durch Splitten und Verdoppeln eingesetzt haben, verlieren.

6 bis 5 Blackjacks

Einige Casinos, die Blackjack anbieten, reduzieren die Auszahlungsquote von 3 bis 2 auf 6 bis 5 Auszahlungen. Diese Regel bringt dem Casino mehr Geld ein, während sie die Taschen der Spieler leert. Die Casinos, die diese Regel anwenden, haben sie jedoch in der Regel nicht an jedem Tisch.

Blackjack-Nebenwetten

Blackjack-Spieler schließen neben den Ereignissen im Hauptspiel auch einige zusätzliche Wetten ab, die als Nebenwetten bezeichnet werden. Bei diesen Wetten geht es in der Regel darum, auf die Hände zu spekulieren, die ein Spieler oder der Dealer erhalten wird. Bevor die Karten ausgeteilt werden, müssen Sie Einsätze platzieren, und jede Nebenwette wird eher durch Zufall als durch Können bestimmt; Sie können Karten zählen, um die optimalen Nebenwettenkombinationen auszuwählen. Sie können die folgenden Nebenwetten ausprobieren, sobald Sie wissen, wie man Blackjack spielt:

Versicherung

Die Versicherung ist eine Blackjack-Nebenwette, die verfügbar ist, wenn die Karte des Dealers ein Ass ist. Der Dealer bietet die Versicherung an, bevor jemand sein Blatt ausspielt. Wenn die verdeckte Karte des Dealers eine Zehn ist, können Sie einen Einsatz in Höhe der Hälfte Ihres ursprünglichen Einsatzes oder weniger platzieren, wobei die Auszahlungen 2 zu 1 betragen. Die Versicherung wird normalerweise nicht für Spieler empfohlen. Nur erfahrene Kartenzähler sollten diese Nebenwette wagen.

Perfekte Paare

Für diese Nebenwette werden nur die Karten des Spielers benötigt. Sie wird ausgezahlt, wenn Sie zwei gleiche Karten haben, z. B. ein farbiges Paar, ein gemischtes Paar oder ein perfektes Paar. Die Auszahlung variiert je nach Hausvorteil des Casinos und der Anzahl der verwendeten Decks und liegt zwischen 3% und 11%. Ein gemischtes Paar wird mit 5 zu 1 ausgezahlt, ein farbiges Paar mit 12 zu 1 und ein perfektes Paar mit 25 zu 1.

21+3

Bei dieser Nebenwette werden die beiden Karten des Spielers und die umgedrehte Karte des Dealers eingesetzt. Die Wette wird für eine Reihe verschiedener Kombinationen ausgezahlt, wie unten dargestellt:

  1. Flush: alle Karten sind gleichfarbig und die Auszahlung beträgt 5:1.
  2. Straight: alle Karten sind aufeinanderfolgend und werden mit 10:1 ausgezahlt.
  3. Three of a kind: nicht dieselbe Farbe, zahlt 30:1.
  4. Straight Flush: eine Folge von Karten der gleichen Farbe, die 40:1 auszahlt.
  5. Suited Triple: drei Karten der gleichen Farbe, die 100:1 ausgezahlt werden.

Wie man Blackjack spielt: Tipps und Tricks, die Spielern helfen werden

Wenn Sie lernen, wie man Blackjack spielt, werden Ihnen die folgenden Tipps und Tricks sehr helfen.

  • Wählen Sie ein Spiel mit einem niedrigen Mindesteinsatz zwischen 5 € und 10 €. Das ist wichtig, vor allem für Neulinge, die Blackjack spielen lernen.
  • Lernen Sie eine grundlegende Strategie und halten Sie sich daran.
  • Nutzen Sie alle Belohnungsprogramme, die das Casino anbietet.
  • Verdoppeln Sie immer Ihren Einsatz, wenn Ihre ersten beiden Karten insgesamt 11 ergeben, und teilen Sie immer Paare von Assen und 8ern.
  • Teilen Sie keine Karten mit dem Wert 10 oder ein Paar 5er. Sie sollten zwei 5er wie eine 10 spielen.
  • Das Wichtigste: Entscheiden Sie, wie lange Sie spielen möchten und hören Sie auf, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben.

Fazit

Blackjack ist ein beliebtes Tischspiel, das in allen Casinos angeboten wird. Das Spiel ist einfach und bietet Spielern ein aufregendes Erlebnis. Blackjack ist in erster Linie ein Geschicklichkeitsspiel, obwohl es auch ein Glückselement enthält. Daher müssen Sie lernen, wie man Blackjack spielt, um die spezifischen Wetttechniken, Regeln, Tricks und andere Dinge zu verstehen, die die Chancen zu Ihren Gunsten verändern können. Wenn Sie die Regeln des Spiels, die Strategien und Tricks erst einmal verstanden haben, sollten Sie in der Lage sein, regelmäßig zu gewinnen.

FAQs

Es gibt mehrere Gründe, warum Blackjack so beliebt ist. Es macht Spaß und hat einen der niedrigsten Hausvorteile aller Casino-Spiele. Außerdem ist es sehr einfach zu lernen, wie man Blackjack spielt.

Blackjack hat keinen festen Hausvorteil wie viele andere Casinospiele. Es gibt mehrere Varianten mit jeweils leicht unterschiedlichen Regeln, und der Hausvorteil variiert je nachdem, welche Variante Sie spielen. Im Idealfall liegt der Hausvorteil jedoch bei etwas mehr als 2 bis 3%.

Nein, das müssen Sie nicht. Sie sind in keiner Weise verpflichtet, dem Dealer zu irgendeinem Zeitpunkt ein Trinkgeld zu geben. Sie können jedoch Trinkgeld geben, wenn Sie eine sehr gute Gewinnsitzung haben.

Blackjack gilt als schlagbares Spiel, weil Sie die Gewinnchancen ändern und einen positiven erwarteten Gewinn erzielen können. Dies ist jedoch nicht einfach; daher müssen Sie zunächst einmal beherrschen, wie man Blackjack spielt.

Aufzugeben kann unter bestimmten Umständen ein guter Zug sein. Sie sollten jedoch nicht jedes Mal aufgeben, wenn Sie ein schlechtes Startblatt haben. Sie verlieren damit die Hälfte Ihres Einsatzes, was Sie im Laufe der Zeit mehr Geld kosten wird, als wenn Sie einige dieser Hände spielen. Wer weiß, vielleicht gewinnen Sie ja manchmal sogar mit einem schlechten Blatt.

Play Now!

Neu

1

House of Spades Casino Logo

House of Spades - Wählen Sie Ihren Willkommensbonus von bis zu 1000 € + 100 Freispiele oder 10% Cashback!

Wählen Sie Ihren Startbonus bei House of Spades mit attraktiven Optionen wie einem 500 € Einzahlungsbonus mit 100 Freispielen oder 10% Cashback! Dieses Casino für Rockfans bietet über 4000 atemberaubende Casino-Spiele, viele davon von Ihren Lieblingsbands!

  • großzügige Bonusaktionen und VIP-Programm
  • Krypto
  • Rock&Roll!
  • Curacao Gambling License Lizenz in Curacao

Spiele Anbieter

Amusnet Interactive Logo
Betsoft logo
Evolution Gaming
High 5 Games Game Provider Logo
iSoftBet Game Provider Logo
Net Entertainment - NetEnt Game Provider Logo
Play n Go Game Provider Logo
Playtech Logo
Quickspin Game Provider Logo
Red Tiger Game Provider Logo

Zahlungsmethoden

Bitcoin Logo
Giropay Payment Method logo
Visa Payment Method Logo

Erste Einzahlung: 100% bis zu 500€+ 100 Freispiele

Wöchentliches Cashback: 15% bis zu 3000€

Live Cashback: 25% bis zu 200€

Reload-Bonus am Wochenende: 50% bis zu 700€ + 50 Freispiele

Neu

2

Sportaza Casino Logo

Sportaza Casino - Erhalten Sie bis zu 500 $ und 200 Freispiele auf Ihre erste Einzahlung im Casino!

Gamer, die sich neu anmelden, erhalten eine tolle Belohnung. Und zwar in Form von 100 % bis zu 500 Euro und zusätzlich erhalten Sie 200 Freispiele sowie 1 Bonuskrabbe. Sie werden auch eine große Anzahl von Bonusangeboten für Sportwetten finden, egal welche Sportart Sie bevorzugen, Sie können darauf wetten!

  • Sowohl Casino als auch Sport vertreten
  • Exklusives VIP-Programm
  • Viele spannende Aktionen
  • Curacao Gambling License Lizenz in Curacao

Spiele Anbieter

Betsoft logo
International Gaming Technology - IGT Game Provider Logo
Microgaming Game Provider Logo
Quickspin Game Provider Logo
Merkur Gaming Logo

Zahlungsmethoden

Bitcoin Logo
Giropay Payment Method logo
Klarna
Mastercard Logo
Visa Payment Method Logo

Willkommensbonus: 100% bis zu 500€ + 200 Freispiele

Wöchentlicher Reload-Bonus: 50 Freispiele

Live Cashback: 25% bis zu 200€

Reload-Bonus am Wochenende: bis zu 700€ + 50 Freispiele

Heiß

3

5Gringos Casino Logo

5Gringos Casino - Wählen Sie Ihren Willkommensbonus von bis zu 1000 € und 500 Freispielen!

Melden Sie sich noch heute bei 5Gringos an und wählen Sie Ihr Willkommensbonuspaket mit Freispielen und Einzahlungsboni. Erhalten Sie bis zu 500€ und 100 Freispiele auf Ihre erste Einzahlung!

  • Wahl des Bonus
  • Krypto
  • Spaßiges Design
  • Curacao Gambling License Lizenz in Curacao

Spiele Anbieter

Amusnet Interactive Logo
Betsoft logo
Evolution Gaming
High 5 Games Game Provider Logo
iSoftBet Game Provider Logo
Microgaming Game Provider Logo
Net Entertainment - NetEnt Game Provider Logo
Play n Go Game Provider Logo
Playtech Logo
Quickspin Game Provider Logo

Zahlungsmethoden

Bitcoin Logo
Klarna
Mastercard Logo
Neteller Logo
PaysafeCard Payment Method Logo
Skrill logo
Visa Payment Method Logo

Ersteinzahlungsbonus: Wählen Sie zwischen 5 Optionen

Wöchentlicher Reload-Bonus: 50 Freispiele

Live Cashback: 25% bis zu 200€

Reload-Bonus am Wochenende: bis zu 700€ + 50 Freispiele

Share Your Thoughts

Other Guides

20 Januar, 2023

Beste Zeit für einen Casinobesuch

Casinos gibt es schon seit Hunderten von Jahren, und im Laufe der Geschichte haben die Menschen Mythen und Aberglauben über sie erfunden. Es gibt viele falsche Vorstellungen über Casinos, einschließlich der Zeit, zu der Sie spielen sollten. Die meisten Spieler würden gerne zu jeder beliebigen Zeit spielen, während andere vielleicht lieber zu einer bestimmten Zeit […]

Mehr Lesen

20 Januar, 2023

Blackjack Guide

Blackjack, ein weltweit beliebtes Kartenspiel, ist für seine hohe Spannung und sein schnelles Tempo bekannt. Einige der wichtigsten Faktoren, die zur weltweiten Beliebtheit von Blackjack beitragen, sind die einfache Spielbarkeit und die Möglichkeit, eine hohe Strategie anzuwenden. Blackjack ist nicht nur spannend und einfach zu spielen, sondern bietet den Spielern auch sehr gute Auszahlungen. Dieser […]

Mehr Lesen

20 Januar, 2023

Das größte Casino der Welt

Casino-Glücksspiel ist auf der ganzen Welt ein beliebter Zeitvertreib, und im Laufe der Jahre sind sie immer größer und extravaganter geworden. Moderne Casinos kombinieren die besten Spiele mit hellen Lichtern und glamouröser Inneneinrichtung und schaffen so ein Paradies für Gäste. Abgesehen davon, dass sie einen stilvollen Ort zum Spielen bieten, verfügen viele Casinos auch über […]

Mehr Lesen

20 Januar, 2023

Die besten Blackjack-Strategien

Beim Blackjack ist es nicht das Ziel, das bestmögliche Blatt zu bekommen. Das Ziel ist es, einen Handwert von 21 oder so nahe wie möglich daran zu haben. Es gibt zwar unzählige Blackjack-Strategien, aber wenn Sie eine auswählen, sollten Sie darauf abzielen, Ihre Verluste so weit wie möglich zu reduzieren und gleichzeitig Ihre Gewinnchancen zu […]

Mehr Lesen

19 Januar, 2023

Die größten Gewinne in der Geschichte des Online Casinos

Jeder, der ein Casino betritt oder online Casinospiele um echtes Geld spielt, träumt davon, steinreich zu werden. Tatsächlich denken sie schon lange vor dem Betreten des Casinos an die großen Jackpots und das Luxusleben. Die traurige Tatsache ist, dass nur sehr wenige Casinobesucher ihre Träume jemals verwirklichen. Sicherlich haben schon viele Leute beeindruckende Geldpreise gewonnen, […]

Mehr Lesen

20 Januar, 2023

Erklärung der Roulette Fibonacci Strategie

Seitdem das Roulette-Rad in Casinos auf der ganzen Welt Einzug gehalten hat, versuchen Glücksspieler ständig, einen Weg zu finden, es zu schlagen. Es gibt viele verschiedene Systeme und Strategien, die Spieler verwenden. Eines der am häufigsten verwendeten Wettsysteme ist die Fibonacci-Roulette-Strategie. In diesem Tutorial erfahren Sie alles über die Fibonacci-Roulette-Strategie und lernen, wie Sie sie […]

Mehr Lesen

20 Januar, 2023

Beste Zeit für einen Casinobesuch

Casinos gibt es schon seit Hunderten von Jahren, und im Laufe der Geschichte haben die Menschen Mythen und Aberglauben über sie erfunden. Es gibt viele falsche Vorstellungen über Casinos, einschließlich der Zeit, zu der Sie spielen sollten. Die meisten Spieler würden gerne zu jeder beliebigen Zeit spielen, während andere vielleicht lieber zu einer bestimmten Zeit […]

Mehr Lesen
wie man Blackjack spielt

20 Januar, 2023

Blackjack Guide

Blackjack, ein weltweit beliebtes Kartenspiel, ist für seine hohe Spannung und sein schnelles Tempo bekannt. Einige der wichtigsten Faktoren, die zur weltweiten Beliebtheit von Blackjack beitragen, sind die einfache Spielbarkeit und die Möglichkeit, eine hohe Strategie anzuwenden. Blackjack ist nicht nur spannend und einfach zu spielen, sondern bietet den Spielern auch sehr gute Auszahlungen. Dieser […]

Mehr Lesen

20 Januar, 2023

Das größte Casino der Welt

Casino-Glücksspiel ist auf der ganzen Welt ein beliebter Zeitvertreib, und im Laufe der Jahre sind sie immer größer und extravaganter geworden. Moderne Casinos kombinieren die besten Spiele mit hellen Lichtern und glamouröser Inneneinrichtung und schaffen so ein Paradies für Gäste. Abgesehen davon, dass sie einen stilvollen Ort zum Spielen bieten, verfügen viele Casinos auch über […]

Mehr Lesen

20 Januar, 2023

Die besten Blackjack-Strategien

Beim Blackjack ist es nicht das Ziel, das bestmögliche Blatt zu bekommen. Das Ziel ist es, einen Handwert von 21 oder so nahe wie möglich daran zu haben. Es gibt zwar unzählige Blackjack-Strategien, aber wenn Sie eine auswählen, sollten Sie darauf abzielen, Ihre Verluste so weit wie möglich zu reduzieren und gleichzeitig Ihre Gewinnchancen zu […]

Mehr Lesen

19 Januar, 2023

Die größten Gewinne in der Geschichte des Online Casinos

Jeder, der ein Casino betritt oder online Casinospiele um echtes Geld spielt, träumt davon, steinreich zu werden. Tatsächlich denken sie schon lange vor dem Betreten des Casinos an die großen Jackpots und das Luxusleben. Die traurige Tatsache ist, dass nur sehr wenige Casinobesucher ihre Träume jemals verwirklichen. Sicherlich haben schon viele Leute beeindruckende Geldpreise gewonnen, […]

Mehr Lesen

20 Januar, 2023

Erklärung der Roulette Fibonacci Strategie

Seitdem das Roulette-Rad in Casinos auf der ganzen Welt Einzug gehalten hat, versuchen Glücksspieler ständig, einen Weg zu finden, es zu schlagen. Es gibt viele verschiedene Systeme und Strategien, die Spieler verwenden. Eines der am häufigsten verwendeten Wettsysteme ist die Fibonacci-Roulette-Strategie. In diesem Tutorial erfahren Sie alles über die Fibonacci-Roulette-Strategie und lernen, wie Sie sie […]

Mehr Lesen