Mögliche Zahlungsmethoden in deutschen Online Casinos

Zahlungsmethoden in deutschen Online Casinos

Sicher haben Sie bereits einmal bemerkt, dass verschiedene Online Casinos die unterschiedlichsten Zahlungsmethoden anbieten. Wahrscheinlich wissen Sie mit den meisten überhaupt nichts anzufangen. Doch dies ist kein Problem. Wir gehen kurz einmal auf die meist vorkommenden ein und erklären, was die jeweilige Option für den Spieler bedeutet.

Verschiedene Zahlungsmethoden in Online Spielhallen

Gute Online Casinos bieten auf jeden Fall mehr als nur eine Zahlungsmethode an. Dies soll vor allem Spielern Freiheit und Sicherheit geben. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten, die jeweils Vor- und Nachteile mit sich bringen können. Zu den bekanntesten Zahlungsmethoden gehören Kreditkarten, Instant Banking Anbieter wie Sofort und GiroPay, aber auch E-Wallets und Kryptowährungen. Hierbei erläutern wir einmal kurz die jeweiligen Optionen, damit Sie ein Bild von diesen bekommen können.

Kreditkarten

Diese Option ist sicher eine der bekanntesten. Sie bietet viel Flexibilität. Der Spieler hat weniger Aufwand bei der Zahlung, da diese Methode bei fast allen Anbietern akzeptiert wird. Zudem besitzen die meisten Leute heutzutage eine Kreditkarte. Doch man sollte aufpassen. Mit manchen Karten ist lediglich die Einzahlung in das Online Casino möglich. Für die Auszahlung muss man eine weitere Methode wählen. Allerdings gibt es neben der Kreditkarte noch viele weitere Optionen.

Instant Banking

Die schnelle Überweisung basiert auf einem einfachen Prinzip. Es wird eine sofortige Einzahlung vom eigenen Bankkonto ermöglicht. Und das ganz ohne Banklaufzeiten. Trotz, dass diese Methode sehr weit verbreitet ist, kann es dazu kommen, dass die eigene Bank diese Dienste nicht unterstützt. Es ist also wichtig, Kunde einer teilnehmenden Bank zu sein, um diese Methode nutzen zu können.

E-Wallets

Ein E-Wallet ist ein Online Konto. Dort erhält man ein eigenständiges Gelddepot. Über eine Website oder App kann man dieses verwalten. Registriert man sich mit einem solchen Zahlungsdienst, bekommt man ein voll ausgestattetes Online Konto zur Verfügung gestellt. Auf dieses Gelddepot kann man Guthaben laden. Verwendet man dieses zur Zahlung in einem Online Casino, bekommt dieses also keine Bankdaten zu Gesicht. Viele Leute fühlen sich darum sicherer mit dieser Methode. Doch nicht alle bekannten E-Wallets werden von Online Casinos unterstützt. Daher sollte man einmal schauen, welche sich für das gewählte Casino gut eignen.

Kryptowährungen

Sie wachsen und gewinnen weiterhin an Popularität: die Kryptowährungen. Da diese den Datenschutz der Spieler wahren, werden sie sehr oft als Zahlungsmittel in Online Casinos gewählt. Kryptowährungen existieren lediglich online. Im Gegensatz zum Euro oder Dollar kann man diese nicht im täglichen Umgang mit Geld wiederfinden, beispielsweise als Papiergeld. Es ist möglich, diese Coins auf ein Online Konto zu legen und dann damit Zahlungen zu tätigen. Da keinerlei persönliche Bankdaten mit dieser Methode in Verbindung stehen, garantiert sie also den Datenschutz für Spieler.

Fazit

Zusammengefasst kann man sagen, dass es keine Zahlungsmethode gibt, die besser ist, als alle anderen. Häufig hängt es von den individuellen Bedürfnissen der Casino-Spieler ab, welche der Methoden sie auswählen. Die besten Casinos wissen dies und wollen jedem Spieler ein gutes Gefühl vermitteln. Daher stellen sie so viele Optionen wie möglich zur Verfügung. Die wichtigsten Kriterien für Online Zahlungsmethoden stellen Komfort, Sicherheit und Schnelligkeit dar.